Lorca und ich begegneten uns vor Jahren bei einem Workshop; wir saßen beim Abendessen einige Plätze auseinander, unsere Blicke trafen sich, wir schnitten uns Grimassen, grinsten, wissend, dass unsere kreativen Geister ein Gegenüber gefunden hatten.
Gut Ding will Weile haben, heißt es, und so freue ich mich sehr, folgende Kollaboration ankündigen zu dürfen:

 

Lorca and I met years ago during a workshop; at dinner we sat a couple of places apart and our eyes met, we made funny faces to one another, smiled, knowing that our artistic spirits had found a counterpart. As good things like to have time to grow, I am so very happy to announce the following upcoming collaboration:


Live Wire Ein Erforschen derSeele durch den Körper.
Ein einzelner Faden spannt sich durch den Raum - Leere beschwörend - ein Korb voller leerer, weißer Seiten, die auf eintretendes Geflüster warten.

Entwirrung: die enthüllende Geschichte der Füße, der Hüften, des Kopfes, der Hände und des Atems - sichtbar machen der Wahrheiten, die wir durch die 5 Rhythmen entdecken, jeden Teil des Körpers zu seiner Zeit.
Wir werden unseren Weg schreibend, wundernd und witternd zurücklegen; durch lichtes und schattiges, Fußstapfen und Stille folgend, erschaffen wir das Rituelle Theater deiner/unserer Geschichten, in inbrünstiger Ausführlichkeit.
Wir formen den Geist in eine Skulptur, schreiben Seele in eine Geschichte, tanzen den Verstand in den Wind und verfolgen unser Herz zurück nach Hause.
Rasendes tanzen, mysteriöser Humor und unauslöschbare Bilder könnten erscheinen!

Live Wire An investigation of soul through the body
A single thread is cast through space, invoking emptiness - a basket is placed full of blank pages, waiting for whispers and entrances. The unravelling - the revealing tale of the feet, the hips, the head, the hands and the breath - an unveiling of the truths discovered through the 5Rhythms®, one body part at a time. We will write, wonder and weather our way through light and shadow, footfalls and silences, creating the Ritual Theatre of your/our stories detailed soulfulness. Sculpting spirit into shape, writing soul into story, dancing mind into the wind and tracing the heart home.
Furious dancing, mysterious humor and indelible visuals may occur.



Lorca Simons

5Rhythmen Lehrerin, hält die schillernde Flamme  von Gabrielle Roth’s geliebtem Rituellen Theater am brennen.
Mit ihrer magisch-herzhaften Art webt Lorca einen wundersamen Teppich in den Raum, auf dem sich unsere Seelenmuster        entfalten können. Die Fäden dieses poetischen Gewebes laden zu Verbindungen durch unser kreatives Zentrum ein:
              „Schließe dich an diesen lebendigen Platz in deinem Inneren an, wo Magie lebt und Atem geboren wird!“ A HO!

 


                      Lasst uns alle an diese Kraft anschließen und erlaubt den künstlerischen Geistern, uns zu leiten. 

Lasst uns durch unbekannte Landschaften streunen,
                        durch wilde, Mondbeschienene Nachtwiesen tanzen………
                                      ……. in die elektrisierend magische Welt des Rituals

                                                                     und der gemeinsamen Möglichkeiten.

 

Lorca Simons, is a 5Rhythms teacher keeping the dazzling flame of Gabrielle Roth’s beloved Ritual Theater burning. 

In her hearty-magical way Lorca weaves a wondrous carpet in the room on which our soul patterns can unfold.

The threads of this poetic fabric, as if by an invisible hand invite connection through our creative center: 

“plugging into that aLIVE place inside where magic lives and where breath is born." A HO!

 

 

Let’s all plug into our creative forces, allowing the artistic spirit to be our guide.

Let’s stray through strange sceneries,

                                 dancing through wild, moon illuminated night meadows

                                            into the electrified world of ritual and possibility together. 

 

 

 

                        

 


Freitag,13.03.: 19 - 22 Uhr, offener Abend

Samstag,14.03.: 11 - 18 Uhr

Sonntag,15.03.: 11 - 17 Uhr

 

Veranstaltungsort: ehrenfeldstudios, wissmannstr.38, 50823 Köln

 

Early Bird bis 14.02.: 190.- €

Regulär: 220.- €

nur Freitag Abend: 30.-€

RTA Mitglieder: - 15%


Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.